logo
logo

Chemisches Peeling in der Praxis Herr Juri Kirsten in Berlin

Chemisches Peeling in der Praxis Herr Juri Kirsten in Berlin

chemisches-peeling-berlin

Verwandte Begriffe: Fruchtsäurepeeling, TCA Peeling, Phenol-Peeling, Jessner Peeling, Trichloressigsäure Peeling, medizinisches Peeling, Schälkur.

Allgemeines

In den USA stehen die chemischen Peelings ganz oben in den Leistungslisten der ästhetisch tätigen Dermatologen und plastischen Chirurgen. Nach Botox und Hyaluronsäure Behandlungen sind die chemischen Peelings auf Platz 3. Die Peelings werden sehr oft kombiniert mit Faceliftings, Filler-Behandlungen und Botox. In unserer Praxis Herr Juri Kirsten im Zentrum Berlin führen wir Fruchtsäurepeelings (AHA) und Trichloressigsäure Peelings (TCA) durch.

Welche Peeling Arten gibt es?

Nach der Tiefe der Wirkung unterscheidet man drei verschiedene Behandlungs-Arten: Oberflächliches Peeling, mitteltiefes und tiefes Peeling. Entsprechend der Eindringtiefe der Peeling-Substanzen unterscheiden sich die Indikationen, Wirkungsweisen und die Ausfallzeit.

Haut Peelings in der Praxis Dr Kirsten Berlin

Was ist ein oberflächliches Peeling?

Oberflächliche Peelings erfordern mehrere Anwendungen (4 bis 6 Sitzungen). Sie wirken an der Hautoberfläche und werden Soft Peelings oder Lunchtime-Peelings genannt. Die Peeling Substanzen sind in diesem Fall Fruchtsäuren in verschiedenen steigenden Konzentrationen mit anschließender Neutralisierung, Salicylsäure oder Glykolsäure. Wir, in unserer Praxis Juri Kirsten in Berlin, verwenden vorwiegend Peelings mit Glykolsäure. Durch eine Senkung des pH-Werts der Haut bewirkt dies eine Reizung. Die Wirksamkeit und Eindringtiefe der Glykolsäure ist von der Verweildauer auf der Haut und auch von der Konzentration der Säure abhängig. Die oberflächlichen Peelings bewirken eine leichte Reizung gefolgt von einem diskreten Abschälen in den folgenden zwei bis drei Tagen nach der Behandlung. In unserer Praxis Herr Juri Kirsten in Berlin-Schöneberg werden die Fruchtsäurepeelings einmal in zwei bis drei Wochen aufgetragen.

Die Indikationen für oberflächliche Peelings sind: Akne, leicht ausgeprägte oberflächliche Hyperpigmentierung oder vergrößerten Poren, sehr feine Fältchen. Auch fettige Haut kann von dem Glykolsäure Peeling profitieren. Die Behandlung hinterlässt sonnenbrandähnliche Rötungen der Haut, die nach wenigen Stunden wieder abgeklungen sind.

Was ist ein mitteltiefes Peeling?

Für die mittleren Peelings in unserer Praxis Herr Juri Kirsten nutzen wir Trichloressigsäure-TCA in einer Konzentration von 20 bis 35 Prozent. Dadurch wird die Haut ordentlich abgeschält und feine Fältchen und Altersflecken werden beseitigt. Mit einer Auszeit von sechs bis acht Tagen muss man rechnen.

Im Unterschied zu oberflächlichen Fruchtsäure Peelings fallen die Effekte tiefgreifender aus, sodass sich die Veränderungen besser erkennen lassen. Ein Nachteil dieser Methode ist allerdings, dass es etwa 7 bis 10 Tage dauert, bis die Erneuerung der Haut einsetzt.

Bei einem mitteltiefen TCA Peeling werden tiefere Hautschichten in Mitleidenschaft gezogen, was zu erhöhter Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung führt. Daher wird empfohlen, die Sonne nach einem mitteltiefen TCA Peeling sechs bis acht Wochen möglichst zu meiden und eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor ständig zu verwenden.

Die Indikationen für ein mitteltiefes Peeling sind: Ausgeprägte, aber nicht ganz tiefe Falten, Pigmentflecken, Akne Narben, Windpockennarben. TCA Peeling verbessert das Hautbild und wirkt glättend durch die Erneuerung der Hautschichten. Die Durchblutung wird angeregt, was eine rosige und frische Haut als Ergebnis mitbringt. Zur Anwendung kommt das TCA Peeling vor allem im Gesicht, am Hals und am Dekolleté. Aber auch die Handrücken lassen sich auf diese Weise verjüngen.

Mit einer Kombination von bleichenden Inhaltsstoffen ist es möglich, Pigmentstörungen zu behandeln.

Tiefes Peeling

Mit Hilfe eines tiefen Peelings kann die Haut bis zur Kollagenschicht abgetragen werden. In der Regel wird dafür Phenol benutzt. Auf Grund des erhöhten Risikos von Leber- und Herzschäden wird diese Peeling Art in unserer Praxisklinik nicht angewandt.

Fragen und Antworten zum Thema Peeling

Fragen und Antworten Chemisches Peeling in der Praxis Doktor Kirsten Berlin

Wie soll ich mich für ein chemisches Peeling vorbereiten?

TCA-Peelings erfordern eine Vorbehandlung der Haut mit speziell angefertigten Cremes, die den PH-Wert Ihrer Haut senken und die verhornte oberste Hautschicht abtragen. Dadurch kann das Peeling besser, tiefer und gleichmäßiger in die Haut eindringen. In den meisten Fällen ist eine Vorbereitungsphase von zwei Wochen ausreichend. Die Behandlung wird in unserer Praxis Juri Kirsten in Berlin-Schöneberg ambulant durchgeführt. Sie sollten bedenken, dass Sie nach der Behandlung kein Fahrzeug führen dürfen.

Wird eine Betäubung notwendig?

Für das oberflächliche Peeling mit Fruchtsäure ist keine Betäubung erforderlich. Im Gegensatz zum TCA-Peeling ist eine Schmerzlinderung oder sogar Sedierung ratsam. Während des Auftragens der Peeling Substanzen werden Sie kurzzeitig ein Brennen und Stechen empfinden. Nach dem TCA Peeling fühlt sich Ihre Haut heiß an und ist gerötet.

Wie sehe ich nach dem Peeling aus und wann kann ich wieder unter die Leute?

Nach einem Fruchtsäure Peeling ist die Haut gespannt und gerötet. Nach 2-3 Tagen beginnt sich die Haut diskret zu schälen. Diese leicht ausgeprägte Desquamation (Hautabschälen) beeinflusst auf keinen Fall Ihren Alltag.

Ganz anders verhält sich die Haut nach einem TCA Peeling. Nach dem TCA Peeling ist Ihre Haut gerötet und auf dem behandelten Areal tritt eine Verdunkelung der Hautfarbe ein und es kann sich sogar eine Kruste bilden. Das Pellen der Haut dauert 7 bis 10 Tage. Deswegen es ist sinnvoll, für die Abheilungszeit einen Urlaub zu planen.

Was soll ich nach der Behandlung beachten?

Falls Sie an Herpesinfektionen leiden, teilen Sie dies bitte Herrn Juri Kirsten mit. Er kann rechtzeitig eine prophylaktische Therapie für Sie verordnen.

Um eine reibungslose Wundheilung zu gewährleisten und Nebenwirkungen zu verhindern, ist es nötig, dass Sie unseren Nachbehandlungsempfehlungen folgen. Benutzen Sie täglich eine von uns empfohlene Creme ohne Duft- und Konservierungsstoffe und ohne Emulgatoren sowie eine Sonnenschutzcreme mit ausreichenden UVA und UVB-Schutz Faktoren.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch in der Praxis-Klinik Herr Juri Kirsten in Berlin. Alle unsere Behandlungskonzepte sind maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten. Gerne nimmt sich Herr Juri Kirsten Zeit, um in Ruhe mit Ihnen über Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich des Hautpeelings zu sprechen. Sie können gerne einen Onlinetermin oder telefonisch in unserer Praxis im Zentrum von Berlin einen Beratungstermin vereinbaren.