logo
logo

Handverjüngung

Handverjüngung

handverjungung-berlin

Verwandte Begriffe: Volumen am Handrücken wiederherstellen, Handrückenverjüngung, Peeling der Handrücken, Handrücken Unterspritzung, Korrekturen der Handrücken.

Allgemeines

Die Hände sind unsere Visitenkarte und können viel über den „Besitzer“ erzählen und leider auch verraten, z.B. das Alter! Besonderes bei extrem schlanken und sportlichen Personen altern die Hände etwas frühzeitiger.
Die Haut an unseren Handrücken ist dünn und hat kaum Unterpolsterung. Durch verschiedene äußerliche Einflüsse wie z.B. dem Rauchen, häufige Sonnenexposition sowie vermehrte Solarium Besuche werden unsere Handknochen und Sehnen immer mehr durchsichtig. Die pigmentierten Hautareale tragen zu diesem Hautbild bei.
Leider werden während der ästhetischen Behandlungen die Hände oft vernachlässigt. In unserer Praxisklinik Herr Juri Kirsten in Berlin bieten wir verschiedene moderne Methoden zur Handverjüngung an.

Methoden der Korrekturen der Handrücken

Bei Erstellung des Behandlungsplanes untersucht Herr Juri Kirsten zuerst den Hautzustand Ihrer Handrücken. Es ist sehr wichtig zu wissen, was Ihrer Haut an den Händen fehlt: Die Unterpolsterung oder Feuchtigkeit, das Kollagen oder Fett. In unserer Praxisklinik in Berlin wird die Haut mittels des Computers gemessen und entsprechend des Bedarfes ein individuelles Behandlungskonzept entwickelt.

Auf dem unteren Bild können Sie die Alterung der Handrücken im Laufe des Lebens verfolgen.

Handverjuengung in der Praxisklinik Doktor Kirsten in Berlin

Wo würden Sie Ihre Hände einordnen?

Die Schrumpfung des Fettes und der Handmuskeln wird in unserer Praxisklinik in Berlin durch Injektionen von Eigenfett, das eigene Fettstammzellen enthält, oder durch Füllmaterialien korrigiert. Das Fett für die Eigenfett-Transplantation wird in einer Art Mini-Fettabsaugung gewonnen und dann besonders aufbereitet. Mit Hilfe eines speziellen Verfahrens werden die Fettzellen konzentriert und „gewaschen“.

Danach wird es unter lokaler Betäubung mit Hilfe von speziellen atraumatischen runden Mikro-Kanülen in die eingesunkenen Zwischenräume injiziert, die damit aufgefüllt werden. Wie die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse weltberühmter Zentren für Fetttransplantation und regenerative Medizin Prof. Sydney R. Coleman (USA) und Prof. Kotaro Yoshimura (Japan) bestätigen, spielen die Fettstammzellen ADSC`s (Adipose Derived Stem Cells), die in transplantiertem Fett enthalten sind, eine große Rolle, nicht nur bei dem Anwachsen von eigenem Fett an der neuen Stelle, sondern auch alle Verjüngungsprozesse im Transplantationsareal werden dadurch gestartet und unterstützt. Die Haltbarkeit eines Fetttransplantates hält bis 5 Jahre, muss aber ein bis zwei Mal wiederholt werden.

Bei Verwendung eines Fillers (Füllmaterial) auf der Basis von Hyaluronsäure oder Hydroxylapatit, kann nach der Betäubung eine sofortige Auffüllung erfolgen. Die Haltbarkeit einer Auffüllung mit Fillern beträgt ca. 8-12 Monate.

Hand-Aufpolsterung-mit-Hyaluronsäure-berlin

Die Pigmentflecken werden erst hinsichtlich ihrer Harmlosigkeit beurteilt und dann mit dem KTP Laser, fraktioniertem CO2 Laser oder mit Hilfe des Radiochirurgie Gerätes entfernt. Uns stehen auch verschiedene Peelings zur Verfügung, die Pigmentstörungen beseitigen können und die Hautstruktur verbessern.

Das fehlende Kollagen wird mit Hilfe eines bipolaren Radiowellengerätes Schritt für Schritt in mehreren Sitzungen aufgebaut.

Alle Verjüngungsmaßnahmen werden durch Injektionen der eigenen PRP (Thrombozyten angereicherten Plasma- Platelet Rich Plasma) unterstützt. Dadurch aktivieren sich eigene Wachstumsfaktoren und die Fibroblasten (die Hautzellen) bekommen Stimuli zur Kollagensynthese.

Die Schrumpfung des Fettes und der Handmuskeln wird in unserer Praxisklinik in Berlin durch Injektionen von Eigenfett mit eigenen Fettstammzellen oder durch Füllmaterialien korrigiert. Das Fett für die Eigenfett-Transplantation wird in einer Art Mini-Fettabsaugung gewonnen und dann besonders aufbereitet. Mit Hilfe eines speziellen Laborsystems werden aus eigenem Fett die Fettstammzellen gewonnen und zum zu transplantiertem Fett zugegeben. Danach wird es nach lokaler Betäubung mit Hilfe von speziellen atraumatischen runden Mikro-Kanülen in die eingesunkenen Zwischenräume injiziert, die damit aufgefüllt werden. Wie die neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse weltberühmter Zentren für Fetttransplantation und regenerativen Medizin Prof. Sydney R. Coleman (USA) und Prof. Kotaro Yoshimura (Japan) bestätigen, spielen die Fettstammzellen ADSC`s (Adipose Derived Stem Cells) eine große Rolle nicht nur bei dem Anwachsen von eigenem Fett an der neuen Stelle, sondern auch alle Verjüngungsprozesse im Transplantationsareal werden dadurch gestartet und unterstützt.

Alle unsere Behandlungskonzepte sind maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten. Gerne nimmt sich Herr Juri Kirsten Zeit, um in Ruhe mit Ihnen über Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen hinsichtlich Ihrer Hände zu sprechen. Dieses Beratungsgespräch mit Herrn Juri Kirsten in der Praxisklinik in Berlin ist immer unverbindlich. Sie können gerne einen Onlinetermin oder telefonisch in unserer Praxisklinik im Zentrum von Berlin einen Beratungstermin vereinbaren.